960624

Weblock 1.6.1

08.12.2006 | 11:52 Uhr |

Nutzerverwaltung für Personal Websharing

Weblock
© 2015

Ein Mac-OS X-Rechner kann auch als Webserver dienen. Mit der Sharing-Funktion Personal Websharing startet man einen integrierten Apache Webserver, der die Inhalte des Ordners „Web-Sites“ in Web oder Netz veröffentlicht. Mit der Freeware Weblock kann man den Zugriff auf diese Daten beschränken. Nach der Installation der Systemeinstellung Weblock startet man als ersten Schritt die Funktion Webcheck und kann nun Zugriffsrechte für einzelne Ordner vergeben. Dabei verwaltet Weblock Nutzer und Gruppen, die per Passwort oder durch die Nutzung einer bestimmten IP-Nummer Zugang erhalten. (Grundlage bilden .htaccess-Dateien.) Interessant ist Weblock aber auch durch einige Zusatzfunktionen. So kann er die Konfiguration von Apache überprüfen und Zugriffsprotokoll sowie Fehlerprotokoll des Webservers öffnen.

Empfehlung: Zugriffskontrolle für Apache

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.4, Universal Binary, Hersteller: Digicow Software, Preis: Freeware

Downloadgröße:

588 KB

Download:

url link http://www.digicowsoftware.com/downloads/Weblock1.6.1.dmg Weblock _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
960624