906154

Winebook 1.1b1

30.03.2001 | 00:00 Uhr |

Winebook verwaltet den hoffentlich prall gefüllten Weinkeller. Dabei verzeichnet es Infos über Herkunft und Geschmack sowie den derzeitigen Lagerort der Flaschen.

Sie sind nicht nur im schönen Schwabenländle beliebt: die Weinkeller. Damit man auch stets den Überblick darüber behält, was in den hoffentlich üppig gefüllten Regalen lagert, hat Edwin Bühler die Shareware Winebook geschrieben. In der spezialisierten Datenbank lassen sich sämtliche nur denkbaren Angaben unterbringen, die einen Wein exakt beschreiben. Sämtliche sich wiederholenden Angaben speichert man in separaten Listen und ruft sie jederzeit schnell auf, so dass man die Adresse des Lieferanten oder der Kellerei nicht immer wieder von Hand eingeben muss. Selbst die in Pop-up-Menüs von Winebook vorgegebenen Geschmacks- und Geruchsdefinitionen lassen sich um eigene Beschreibungen ergänzen und so an den individuellen Geschmack und die eigene Sprachregelung anpassen. Die Benutzeroberfläche ist noch nicht sauber an Mac-OS X angepasst, das wird sich im Laufe der nächsten Versionen aber sicherlich ändern.

Downloadgröße:

1,9 MB

Download:

url link ftp://winebook.de/preview/dwbmacx.hqx Winebook 1.1b1 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
906154