910684 Word-Alternative mit interessanten Funktionen

Texte verfassen mit Mellel 2.6.1

03.02.2009 | 12:15 Uhr |

Funktionsreiche Cocoa-Textverarbeitung, besonders geeignet für Studenten.

Eine komplett in Cocoa geschriebene Textverarbeitung ist das Programm Mellel . Gegenüber Textedit kann das Mac-OS X-Programm mit Funktionen wie Fußnoten und einer Vielzahl an Layoutfunktionen punkten. An Word reicht es noch nicht heran, bietet aber die wichtigsten Funktionen für wissenschaftliche Arbeiten. So werden etwa die Bibliographie-Programme Bookends und Sente unterstützt. Die Textverarbeitung unterstützt auch Sprachen wie etwa Japanisch, Hebräisch und Farsi, magnetische Paletten, ein Tabellenwerkzeug und eine überarbeitete Oberfläche. Zu den Funktionen gehören auch Vorlagen und Stil-Optionen ("Style sets"). Die aktuelle Version verwendet als Dateiformat XML und beherrscht einen Vollbildmodus. Zu den neuen Funktionen gehören unter anderem neue Suchfunktionen und neue Paletten für Absatz- und Zeichenformate. Wörterbücher gehören nicht zum Download und müssen separat heruntergeladen werden. Die neueste Version korrigiert Fehler.

Systemanforderungen ab Mac-OS X 10.4 Hersteller Riddlers Preis US$ 49

Downloadgröße:

34 MB

Download:

Mellel

0 Kommentare zu diesem Artikel
910684