964600

X Lossless Decoder 20080822

22.08.2008 | 11:47 Uhr |

Konvertiert FLAC, APE und Co.

XLD
© 2015

Für Audio-Fans mit hohen Qualitätsansprüchen ist das Programm X Lossless Decoder gedacht, das jetzt auch über eine einfach bedienbaren Oberfläche bedienbar ist. Bisher konnte man es nur per Terminal nutzen. Das Tool dient dem Erstellen, Konvertieren und Abspielen von verlustfrei komprimierten Musikdateien. Auch das Auslesen von Audio-CDs ist damit möglich. Als Importformate stehen FLAC, APE, Wavpack, TTA, Apples Lossless zur Verfügung. Umgewandelt werden diese Audioformate in die unkomprimierten Formate WAV und AIFF oder auch direkt in FLAC, Apple Lossless, AAC, Ogg oder MP3. Über so genannte Cuesheets kann man beim Konvertieren auch einzelne Dateien erzeugen, Titelinformationen besorgt sich das Programm über die Internetdatenbank CDDB. Die neue Version korrigiert Fehler.

Systemanforderungen ab Mac-OS X 10.3 Hersteller tmkk Preis Freeware

Downloadgröße:

5,1 MB

Download:

url link http://tmkk.hp.infoseek.co.jp/xld/xld-gui-20080822.tbz X Lossless Decoder _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
964600