910574

X11 Beta 3

18.03.2003 | 00:00 Uhr |

Unix-Programme unter Mac-OS X laufen lassen

Apple hat die dritte Beta-Version seines Window Servers X11, mit dessen Hilfe Unix-Programme wie Gimp oder Open Office unter Mac-OS X laufen, herausgebracht. Der Mac-Hersteller hat die aktuelle Fassung mit einigen neuen Funktionen ausgestattet, so lässt unter anderem sich die Laufzeitumgebung jetzt mit der Tastenkombination Befehl-Q beenden, optional auch ohne Warndialog. Die Voreinstellungen ruft man nun ebenfalls mit einer Tastenkombination auf, Fenster kann man in beliebige Größen aufziehen und im Verzeichnis /tmp abgelegte geschützte Dateien hindern nun User ohne Adminstratorenrechte nicht mehr daran, X11 zu starten.

Downloadgröße:

41,7 MB

Download:

url link http://wsidecar.apple.com/cgi-bin/xii/nph-x11.hqx X11 Beta 3 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
910574