936903

Xserve RAID Driver 1.0

25.05.2005 | 13:14 Uhr |

Update

power mac g5 xserve raid
Vergrößern power mac g5 xserve raid
© 2015

Wichtig ist das aktuelle Xserve RAID-Update vor allem für Final Cut Pro-Nutzer. Das neue Treiberupdate soll die I/O Schreiblatenz verbessern, was beim Capturen von Videomaterial Bildfehler durch Framedropping verhindert. Erzielt wird die höhere Perfomance, indem der Xserver den RAID-Cache seltener auf die Festplatte überträgt. Da dadurch die Datensicherheit vermindert wird, empfiehlt Apple die Nutzung einer USV.

Empfehlung: Bessere Perfomance für Xserve RAID

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.3, Hersteller: Apple, Preis: Update

Downloadgröße:

224 KB

Download:

url link http://www.apple.com/support/downloads/xserveraiddriver10.html Xserve RAID _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
936903