919100

eliminate borders 1.1

04.02.2004 | 12:48 Uhr |

Korrigiert pixelige Ränder

Bei der Umwandlung von analogen Aufnahmen in digitales Material können manchmal an den Rändern wenige Pixel breite Bildstörungen oder auch schwarze Streifen auftreten. Dieses Plug-in beseitigt diese Fehler, indem es das Bild etwas vergrößert. Als Skalierungsmethode kann auf Wunsch bikubische Interpolation gewählt werden, was eine gute Bildqualität gewährleistet aber die Konvertierung stark verlangsamt.

Empfehlung: Pixelfehler in iMovie-Filmen korrigieren

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2, iMovie 3, Hersteller: cf/x, Preis: Freeware

Downloadgröße:

228 KB

Download:

url link http://www.imovieplugins.com/plugs/Resources/eliminate%20borders.sit eliminate borders 1.1 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
919100