915467

iAlarm 1.6

01.10.2003 | 12:37 Uhr |

Mac als Wecker benutzen

Eine Alarmfunktion für wichtige Termine hat das Tool iAlarm zu bieten. Zu einer eingestellten Zeit startet das Tool iTunes, liest Headlines oder einen voreingestellten Satz oder startet auf Wunsch ein Apple Script. Damit dies funktioniert, muß der Mac allerdings eingeschaltet sein - der Ruhezustand wird unterstützt. Interessant ist auch der iTunes Sleep Timer, der iTunes nach einer voreingestellten Zeit beendet.

Empfehlung: Weckerfunktion für den Mac

Info: Systemanforderungen: Mac-OS X 10.2, Hersteller: Ultrasoft, Preis: Freeware

Downloadgröße:

2 MB

Download:

url link http://www.xultrasoft.com/iAlarm/iAlarm.dmg.tgz iAlarm 1.6 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
915467