922638

iCook 1.0

01.06.2004 | 12:35 Uhr |

Übertakter für G3-iBooks

G3-iBook mit mehr als 16 MB-Videospeicher können die CPU-Taktung verlangsamen, etwa um Batterieleistung zu sparen. Mit der Kernel-Erweiterung iCook kann die IBM-CPU sogar beschleunigt werden. Nach der Installation der Erweiterung stellt man die Taktung mit einem einfachen Terminalbefehl ein. Werte zwischen 300 und 800 MHz sind bei einem iBook mit 700 MHz, einstellbar, das iBook läuft dann bis zum nächsten Systemstart mit dieser Taktung. Nach Angaben des Autors läuft ein 700 MHz schnelles iBook mit 800 MHz aber nicht sehr stabil. Die Anwendung des Programms ist deshalb nur sehr experimentierfreudigen Anwendern zu empfehlen, in der Redaktion konnten wir die Erweiterung bisher auch noch nicht testen. G4-iBooks werden nicht unterstützt.

Empfehlung: Taktraten eines iBooks verändern.

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2, Hersteller: Swiekowski, Preis: Freeware

Downloadgröße:

41,5 KB

Download:

url link http://www.swieskowski.net/icook/iCook.zip iCook 1.0 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
922638