944096

iCooked 1.2.3

04.11.2005 | 10:26 Uhr |

Schneller aber instabiler

iCooked
© 2015

Einige ältere G3-iBooks können mit dem Tool iCooked übertaktet werden. Das Programm beschleunigt Modelle mit dem IBM 750FX-Chip, Modelle die normalerweise mit 600 bis 900 MHz Taktrate ausgeliefert wurden. Neuere iBook-Modelle mit 700 MHz sollen laut Nutzern etwa mit 800 MHz stabil laufen. Das Übertakten kann allerdings sehr leicht das iBook beschädigen und erfolgt auf eigene Gefahr. Wahlweise kann ein Mac mit der Erweiterung übrigens auch heruntergetaktet werden. Grundlage des Programms ist die Kernel-Extension iCook. Eine Version für Mac-OS X 10.3 ist ebenfalls verfügbar.

Empfehlung: Beschleunigt G3-Books

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.4, Hersteller: ALX Software, Preis: Freeware

Downloadgröße:

155 KB

Download:

url link http://www.alxsoft.com/files/icooked123.zip iCooked _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
944096