928110

iEvents 2.1.2

02.11.2004 | 12:26 Uhr |

Internetkalender leicht gemacht

Schulen oder Vereine sollen mit iEvents besonders einfach Internet-Kalender erstellen können. Das Programm bietet eine einfache Kalendervorlage, die mit den zu veröffentlichenden Daten gefüllt wird. Die Tage sind anklickbar und können auf eine eigene Unterseite mit zusätzlichen Informationen verweisen. Aus diesen Daten erstellt das Programm eine HTML-Datei, die per FTP oder iDisk im Internet veröffentlicht werden kann. Allerdings handelt es sich bei der Kalenderdatei um ein einfaches JPEG-Bild, was die Weiterverarbeitung der Daten erschwert. Weitere 18 Kalendervorlagen können von der Internetseite heruntergeladen werden. Eine Version für das klassische Mac-OS ist ebenfalls verfügbar.

Empfehlung: Simple Internet-Kalender

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2, Autor: Yenco, Preis: US$ 20

Downloadgröße:

1 MB

Download:

url link http://www.yenco.com/iEvents_21242.dmg iEvents 2.1.2 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
928110