979047

iMedia 1.0

17.10.2007 | 11:00 Uhr |

Zeigt iLife-Daten in Browser und macht sie für andere Programme zugänglich.

iMedia
© 2015

Der Browser iLife ist im Prinzip der gleiche Media-Browser, der Nutzern von iLife-Programmen oder auch Toast den direkten Zugriff auf iPhoto-Ordner, iTunes-Musik oder auch Bookmarks ermöglicht. iMedia ist jedoch als eigenständiges Programm verfügbar und macht etwa Fotos oder Videos für jedes Programm verfügbar – man kann etwa aus Photoshop auf die Bilder in iPhoto zugreifen. Mit einem Klick auf ein Docksymbol oder eine Menüleistenicon blendet sich der Medienbrowser ein. Ganz problemlos funktioniert der Zugriff auf die Mediendateien allerdings nicht. Zieht man etwa ein Bild in ein Word-Dokument, wird nur der Dateiname eingesetzt. iMedia kann auch in andere Programme eingebettet oder mit Plug-ins erweitert werden.

Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.4, Universal Binary, Hersteller: Karelia, Preis: Freeware

Downloadgröße:

1,2 MB

Download:

url link http://www.karelia.com/mint/pepper/orderedlist/downloads/download.php?file=http%3A//www.karelia.com/files/iMediaBrowser.dmg iMedia _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
979047