1457954

iRed 1.0

17.02.2004 | 12:50 Uhr |

Fernbedienungsfunktionen für den Mac

Neben Bluetooth und Funk gibt es immer noch das altbekannte Infrarot als Protokoll. Schließt man eines der USB-Geräte von IRTrans an seinen Mac an, kann man nicht nur seinen Mac per Fernbedienung bedienen sondern auch von seinem Mac aus seine HIFI-Anlage bedienen. Zusätzlich zu dem etwa einhundert Euro teuren Gerät (auch als Bausatz erhältlich) ist jetzt die Mac-Software iRed verfügbar, die eine Vielzahl an programmierbaren Fernbedienungen nachbilden kann. Auch Apple Script wird in begrenztem Umfang unterstützt.

Empfehlung: Mac als Infrarotfernbedienung nutzen

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2, Hersteller: tin:b Software, Preis: Euro 20 (ohne Adapter)

Downloadgröße:

1,3 MB

Download:

url link http://www.filewell.de/download/iRed.dmg.gz iRed 1.0 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1457954