923421

iTunes Alarm 0.4

25.06.2004 | 13:36 Uhr |

iTunes als Wecker benutzen

Mit einer iTunes-Playlist kann iTunes Alarm den Anwender alarmieren. Die Software startet oder beendet iTunes zu festgelegten Zeiten und kann den Mac auch in den Ruhezustand versetzten. Leider kann ein Mac nicht aus dem Ruhezustand geweckt werden, was die Tauglichkeit als "Wecker" stark einschränkt. Damit das Programm funktioniert, muss der Rechner permanent laufen. Hier bieten die in Mac-OS X integrierten Auto-Start-Optionen (zu finden unter "Energie sparen") eine bessere Alternative

Empfehlung: Wecker für den Mac

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2, Autor: John Narun, Preis: Freeware

Downloadgröße:

408 KB

Download:

iTunes Alarm 0.4

0 Kommentare zu diesem Artikel
923421