996034

iVPN 2.2

25.06.2008 | 12:05 Uhr |

Vereinfacht die Nutzung des VPN-Servers von Mac-OS X.

iVPN
© 2015

Mac-OS X beinhaltet einen VPN-Server, mit dem man Clients per VPN einen Zugriff auf den Mac ermöglichen kann, dies ist aber nur über das Terminal möglich. Unter Mac-OS X Server kann man diesen Server namens vpnd über ein komfortables Dienstprogramm bedienen. iVPN bietet diese sichere Kommunikationsart auch für Client-Systeme. Unterstützt werden PPTP und L2TP, wobei PPTP zwar unsicher ist, aber stabiler laufen soll. Eine Anleitung kann von der Herstellerhomepage heruntergeladen werden. Hier erfährt man auch die Client-Konfiguration unter Mac-OS X, Windows oder für ein iPhone. Achtung: Installiert man die Software unter Mac-OS X Server, deaktiviert dies die VPN-Funktion der Server-Installation.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller Macserve Preis Freeware

Downloadgröße:

270 KB

Download:

url link http://downloads.sourceforge.net/ivpnd/iVPN-2.2.zip?modtime=1214345163&big_mirror=0 iVPN _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
996034