931696

mProjector (Demo)1.0.1

04.02.2005 | 13:05 Uhr |

Plattformübergreifende Programme auf Flash-Basis

Die Software mProjector geht über einen einfachen Flash-Projektor hinaus. Für 200 US-Dollar erhält man eine Authoringumgebung für Programme, die auf Mac-OS X-APIs zugreifen können. Grundlage eines solchen Programms bildet eine Flash-Datei, die von mProjector um Programmeigenschaften ergänzt wird. Mit dem Programm wurde etwa die Software Gush erstellt. Für viele Funktionen ist Flash MX (Macromedia Extensions Manager) erforderlich.

Empfehlung: Aus Flash-Dateien Programme erstellen

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2.6, Hersteller: Screentime, Preis: Treiber

0 Kommentare zu diesem Artikel
931696