Liebe Leser,
im Forum der Macwelt dreht sich alles um Apple, Mac, iPhone, iPod und iPad. Diskutieren Sie mit anderen Lesern das aktuelle Geschehen und tauschen Sie Tipps und Tricks aus.
Für die Teilnahme am Forum können Sie sich hier registrieren.


Angemeldet bleiben?
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    14.04.2003
    Beiträge
    57

    Wie Mac OS X Schriften und Druckertreiber deinstallieren?

    Hallo zusammen,
    wie werde ich auf meinem neuen MacBook 5 GB Druckertreiber und 3 GB exotische Schriften los? Mac OS X neu installieren?

  2. #2

    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    2.067
    Druckertreiber kannst du einfach löschen. Bei den Schriften wäre ich hingegen vorsichtig. Oder meinst du etwa gar nicht die Schriften sondern die Sprachen?

  3. #3

    Registriert seit
    14.04.2003
    Beiträge
    57
    Danke. Cool, 2 GB an Druckertreibern sind schon mal weg.

    Sowohl Sprach- als auch Schriftpakete lassen sich bei der Mac OS X Installation abwählen. Aber das Mac OS ist auf meinem neuen MacBook ja schon installiert. Wie spare ich jetzt nachträglich GBs an asiatischen, arabischen und hebräischen Sprachen und Schriften, die ich eh nicht lesen kann?

  4. #4
    Avatar von DeepSleep
    Registriert seit
    24.11.2002
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    276
    try this

  5. #5

    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    2.067
    Also ich habe 'mal solche arabischen, chinesischen, koreanischen etc. Schriften von meinem Mac gelöscht und habe dann tatsächlich Probleme mit abstürzenden Programmen bekommen. Achte darauf, keine Systemschriften (auch hier gibt es Systemschriften) zu löschen. Wenn du das System neu installieren kannst, weil du noch nicht viele Programme selber installiert hast, ist auch dies ein gangbarer Weg. Dann musst du jedoch darauf achten, deine Daten (auch E-Mails, Einstellungen...) zu sichern. Am besten gleich den ganzen Userordner.

  6. #6
    Avatar von MacDragon
    Registriert seit
    02.11.2003
    Beiträge
    1.042
    Cool. Mit den Druckertreibern das wusste ich noch nicht. Tatsaechlich gleich mal 2GB eingespart.
    Wir sind strukturell paranoid

  7. #7

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    46
    Ja keine Schriften aus dem Ordner SYSTEM löschen, alles andere spielt keine Rolle. Am besten Schriften unter BENUTZER verwalten; hinein kopieren oder löschen - nach Lust und Laune.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
849089
Content Management by InterRed