Multi-Monitoring in OS X Mavericks

Dieses Thema im Forum "Artikel" wurde erstellt von tomcat69, 3. Juli 2013.

  1. tomcat69

    tomcat69 Gast

    Wurde ja Zeit, dass die Peinlichkeit behoben wurde...
     
  2. Karl Anton

    Karl Anton Gast

    Mit Maverick kann ich meinen ersten Monitor nicht mehr einstellen. Mir wird eine grösse vorgegeben und das war es. Hier handelt es sich um einen Eizo 19 Zoll Monitor. Der zweiter Monitor ist ein ACer 27 Zoll dort kann man zwar noch etwas einstellen aber die vielfalt ist kleiner geworden. Das Problem war bei Mounten Lion nicht vorhanden.
     
  3. Anja23

    Anja23 Gast

    Was mir aufgefallen ist, es wird nicht mehr gespeichert, wenn man z.B. Thunderbird oder iTunes auf den zweiten Monitor zieht, ist es bei einem Neustart wieder auf dem ersten. Kann man das irgendwo einstellen?
     
  4. Neno

    Neno Gast

    Ich hatte gehofft, dass ein "besseres Monitor-Management" es nun endlich ermöglichen würde, den Deckel am MacBook zu schließen, während dieses auf Akku-Betrieb läuft und das Bild an einen externen Monitor schickt. Leider Fehlanzeige! Will ich den Deckel schließen, MUSS das MacBook nach wie vor am Stromnetz angeschlossen sein. Meiner Ansicht völlig unverständlich!
     
  5. Neno

    Neno Gast

    Ich hatte gehofft, dass ein "besseres Monitor-Management" es nun endlich ermöglichen würde, den Deckel am MacBook zu schließen, während dieses auf Akku-Betrieb läuft und das Bild an einen externen Monitor schickt. Leider Fehlanzeige! Will ich den Deckel schließen, MUSS das MacBook nach wie vor am Stromnetz angeschlossen sein. Meiner Ansicht völlig unverständlich!
     
  6. zidja

    zidja Gast

    leider auch nicht geht ist auf einem der beiden Monitore ein Video in einem Browser in vollbild laufen zu lassen (etwa SkyGo) und auf dem anderen Monitor normal zu arbeiten.
    geht jetzt aber zumindest mit itunes
     
  7. zidja

    zidja Gast

    leider auch nicht geht ist auf einem der beiden Monitore ein Video in einem Browser in vollbild laufen zu lassen (etwa SkyGo) und auf dem anderen Monitor normal zu arbeiten.
    geht jetzt aber zumindest mit itunes
     
  8. markus234

    markus234 Gast

    "Hinweis: Alle, die es bevorzugen, dass die Arbeitsbereiche auf allen Bildschirmen gleich bleiben, können dies unter Mission Control einstellen."

    ja wo denn?
     
  9. Brownie

    Brownie Gast

    man muss nicht unbedingt mit den cursor in die hinterste Ecke gehen, es reicht auch, den cursor irgendwo an den unteren Rand zu bewegen und dann nach einer Gedenksekunde eine Bewegung nach unten zu machen, dann wechselt das dock auch seinen Platz
     
  10. Brownie

    Brownie Gast

    man muss nicht unbedingt mit den cursor in die hinterste Ecke gehen, es reicht auch, den cursor irgendwo an den unteren Rand zu bewegen und dann nach einer Gedenksekunde eine Bewegung nach unten zu machen, dann wechselt das dock auch seinen Platz
     

Diese Seite empfehlen