962108

10,1-Megapixel-Kamera von Samsung

08.01.2007 | 12:57 Uhr |

Samsung hat eine neue Kompaktkamera mit einem 10-Megapixel-Sensor und einem 5-fachen optischen Zoom vorgestellt.

Die Kompaktkamera nimmt Bilder mit einer maximalen Auflösung von 3.648 x 2.766 Pixel auf, die Brennweite reicht von 38 bis 190 mm (Kleinbild). Die Belichtungszeit stellt man zwischen 1/2.000 Sekunde und 15 Sekunden ein, die Lichtempfindlichkeit liegt im Bereich zwischen ISO 80 bis 1.600. Die Technik ASR (Advanced Shake Reduction) von Samsung soll das Verwackeln von Bildern minimieren, verschiedene Motivprogramme wie Nachtszene, Strand oder Sonnenuntergang stehen zur Auswahl.

Als Sucher dient ein 3 Zoll großes Display, das insgesamt 230.000 Bildpunkte wiedergibt. Videos nimmt man im MPEG-4-Format mit einer maximalen Auflösung von 800 x 600 Pixeln auf, die Bildrate beträgt dabei 30 Bilder pro Sekunde.

Den 45 MB großen Speicher kann man mit SD-, MMC- sowie den neuen SDHC-Speicherkarten aufrüsten. Per USB 2.0 schließt man die Kamera an einen Rechner an, zusätzlich gibt es einen TV-Ausgang. Bei Abmessungen von 104,5 x 64,2 x 25,5 mm beträgt das Leergewicht 204 Gramm. Preis und Verfügbarkeit der Kompaktkamera stehen derzeit nicht fest.

0 Kommentare zu diesem Artikel
962108