1454148

MWC: Samsung stellt Galaxy Tab 2 (10.1) vor

27.02.2012 | 06:30 Uhr |

Samsung stellt am Vortag des Mobile World Congress das neue Galaxy Tab 2 (10.1) vor. Der Tablet PC nutzt entsprechend seinem Namenszusatz ein 10,1-Zoll-Display und arbeitet mit Googles Betriebssystem Android 4.0 Ice Cream Sandwich.

Erst Mitte Februar stellte Samsung mit dem Galaxy Tab 2 (7.0) sein erstes Tablet für das Jahr 2012 vor. Im Rahmen der vom 27. Februar bis 1. März stattfindenden MWC in Barcelona nutzt nun Samsung die Gelegenheit, am Vortag auf seine neue 10,1-Zoll-Variante aufmerksam zu machen. Das neue Galaxy Tab 2 (10.1) gilt als Nachfolger der bisherigen 10,1-Zoll-Varianten Galaxy Tab 10.1 und 10.1N.

Bei den Hardware-Spezifikationen basiert das Galaxy Tab 2 (10.1) überwiegend auf seinem 7-Zoll-Bruder. So kommt ebenfalls ein PLS-TFT-Display zum Einsatz, allerdings mit einer Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten statt 1024 x 600 Pixel. Identisch ist bei beiden Galaxy Tab 2 der verwendete Dual-Core-Prozessor mit 1 GHz Taktfrequenz. Dem ARM-Prozessor steht 1 GByte RAM zur Seite. Für Daten gibt es je nach Variante 8, 16 oder 32 GByte internen Speicher. Über eine microSD-Karte sind bis zu 32 GByte Kapazität möglich.

Beim Betriebssystem setzt das Galaxy Tab 2 (10.1) neben der 7-Zoll-Variante erstmals bei einem Samsung-Tablet auf Googles Android 4.0 "Ice Cream Sandwich. Unter anderem weist Samsung auf das Feature "Face Unlock" hin. Über den Android Market soll der Zugriff auf über 400.000 Apps gewährleistet sein.

Samsung integriert bei dem Tablet auf der Rückseite eine 3-Megapixel-Kamera, an der Vorderseite gibt es für Videotelefonie eine VGA-Kamera. Für die Kommunikation mit der Außenwelt sorgen beim Galaxy Tab 2 (10.1) WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0 sowie - je nach Modell - ein HSPA+ Modul.

Während die 7-Zoll-Variante die Abmessungen 193,7 x 122,4 x 10,5 mm besitzt, benötigt das 10.1-Tablet 256,6 x 175,3 x 9,7 mm. Das Gewicht des Galaxy Tab 2 (10.1) beträgt laut Samsung 588 Gramm, die 7-Zoll-Variante ist mit 344 Gramm angegeben. Dem 10,1-Zoll-Modell steht eine größerer LiIon-Akku zur Verfügung: 7000 mAh gegenüber den 4000 mAh des 7-Zöllers. Angaben zur Akkulaufzeit hat Samsung noch nicht gemacht.

Der Produktstart des Galaxy Tab 2 (10.1) erfolgt wie beim 7-Zoll-Gerät zunächst in Großbritannien. Die weltweite Verfügbarkeit soll laut Samsung im März erfolgen. Angaben zu den Preisen machte Samsung noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1454148