943474

1000-Gigabyte-Platte von Maxtor

19.10.2005 | 16:11 Uhr |

Neben viel Platz für digitale Daten bietet Maxtor mit dem neuen Festplattensystem umfangreiche Anschlussmöglichkeiten sowie Sicherheits- und Synchronisationstools.

One Touch III Turbo Edition
Vergrößern One Touch III Turbo Edition

Maxtors One Touch III Turbo Edition ist in zwei Variationen verfügbar und bietet dabei 1000 respektive 600 Gigabyte an Speicherplatz. Das Gerät beinhaltet zwei 3.5 Zoll große ATA-Festplatten, die sich mit jeweils 7200 Umdrehungen pro Minuten drehen und zu einem RAID (Redundant Array of Independent Disks) zusammen geschlossen sind. Für den Anwender ist auf dem Desktop des Computers somit nur mehr eine Platte sichtbar.

Das System lässt sich via Firewire 400, -800 oder USB 2.0 an den Rechner anschließen und erreicht dabei Übertragungsraten von rund 43, 91 respektive 33 Megabyte pro Sekunde. Zum Softwarelieferumfang gehört eine in die Firmware integrierte Passwortsicherung. Selbst wenn man die Platten aus dem Gehäuse entfernt, soll diese sich nicht aushebeln lassen.

Besonders unterstreicht Maxtor die integrierte One-Touch-Funktion: Ein Knopfdruck soll genügen, um das auf dem Rechner zuvor installierte Backup-Tool zu starten und wichtige Daten auf dem externen Plattensystem zu archivieren.

Den Preis für die 600 Gigabyte-Variante beziffert Maxtor mit rund 550 US-Dollar. Die 1000 Gigabyte-Version schlägt mit rund 900 Dollar zu Buche. In den USA will der Hersteller noch im Dezember diesen Jahres mit den Geräten auf den Markt kommen. Erscheinungstermine für den europäischen Raum sind bislang noch nicht bekannt.

Info: Maxtor

0 Kommentare zu diesem Artikel
943474