952476

120 GB zum Mitnehmen

22.06.2006 | 17:00 Uhr |

Formac hat die externe 2,5-Zoll-Festplatte Disk Mini vorgestellt, die über eine Kapazität von bis zu 120 GB verfügt.

Die Festplatte schließt man über die USB-2.0- oder Firewire-400-Schnittstelle an. Darüber wird die Platte auch mit Strom versorgt, es ist also kein externes Netzteil notwendig. Gegen Erschütterungen ist das Modell laut Formac durch eine dämmende Lagerung der Platte geschützt.

An Geschwindigkeit erreicht die Formac Disk Mini 5.400 Umdrehungen pro Minute, der Cache ist 8 MB groß. Die Transferraten betragen 400 Mbit pro Sekunde bei Firewire 400 sowie 480 Mbit pro Sekunde bei USB 2.0. Das Modell misst 129 x 92 x 22 mm bei einem Gewicht von 124 Gramm. Passend zu den neuen Macbook-Modellen liefert Formac die Disk Mini in den Farben weiß und schwarz aus, ein USB-2.0 und Firewire-400-Kabel sind im Lieferumfang enthalten. Ab Anfang Juli ist das Modell zu einem Preis von 130 Euro (60 GB), 150 Euro (80 GB) und 230 Euro (120 GB) im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
952476