913908

16-Spur-Audio Karte für Mac-OS X

30.07.2003 | 13:05 Uhr |

Die Firma Lynx Studio Technology kündigt mit der Lynx AES16 ein 192 kHz Mehrkanal AES/EBU Interface an. Das Gerät besteht aus einer PCI-Karte mit 16 Audio-Kanälen in 24 Bit Qualität, die mit einer Samplerate von 192 kHz sowohl im Singlewire- als auch im Dualwire-AES Modus arbeitet. Mit Integriert ist ein hardwarebasierter, 32-kanaliger Digitalmischer, der per Software vom Mac oder PC aus gesteuert wird. Die Software ermöglicht die Einstellung und Kontrolle aller Parameter genauso wie das Signalrouting und Monitoring auf dem Computer. Mit der Lynx AES16-XLR und der Lynx AES16 sind zunächst zwei Modelle verfügbar. Die Lynx AES16-XLR wird mit zwei 1,8 Meter langen Kabelpeitschen mit professionellen XLR- und BNC-Anschlüssen geliefert, die identische Lynx AES16 ist ohne Kabel verfügbar und erlaubt die indivduelle Verkabelung speziellen Anschlusskabeln für die am häufigsten vorkommenden digitalen Interfaces anderer Hersteller. Die Lynx AES16-XLR und die Lynx AES16 sind ab Mitte August 2003 in Deutschland verfügbar. Sie kosten 930 Euro (AES16-XLR) bzw. EUR 830 Euro (AES16).

Info: Digital Broadcast Systems Web www.lynxstudio.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
913908