875168

17-Zoll-TFT-Display von Sampo

12.12.2000 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Der taiwanesische Monitorhersteller Sampo bringt eine 17"-TFT-Lösung über Windhorst Electronics auf den deutschen Markt. Das Gerät stellt die Bildschirmdiagonale eines 19-Zoll-Monitors zur Verfügung und entspricht damit dem derzeitig vorherrschenden Bürostandard. Der Sampo PD-80 A erreicht nach Herstellerangaben eine maximale Auflösung von 1280 x 1024 bei 75 Hz und kann 16,7 Million Farben im Kontrastverhältnis 200:1 darstellen. Der Blickwinkel des TFT's liegt bei 160 Grad. Das Gerät erhielt das Prüfzeichen TCO'99 und erfüllt die EPA Engergystar Norm. Im Preis von 2.879 Mark (1.472 Euro) sind neben einer 3-Jahres-Garantie mit 48-Stunden-Vor-Ort-Austauschservice, auch eine kostenfrei technische Kundenhotline enthalten. Interessant soll der Monitor vor allem für Käufer sein, denen ein 15-Zöller zu klein und ein 18,1-Zöller zu teuer ist. mh

Info: Windhorst Electronics, Telefon: (D) 05771/91 20, Internet: www.windhorst.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
875168