887296

18-Zöller von Mitsubishi

13.09.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Ein besonders schmaler Bildschirmrahmen ist optisches Kennzeichen des neuen LCD 1850X von NEC-Mitsubishi. Der 18-Zoll TFT verfügt über Blickwinkel von 170 Grad und einen Kontrast von 300:1. Die Leuchtstärke beträgt 240 cd/m2 und die empfohlene Auflösung 1280 X 1024. Für das Ansteuern im Hochformat verfügt das Panel über Pivot-Software für das Mac-OS. Der Monitor verfügt über zwei Schnittstellen, eine VGA- und eine DVI-Schnittstelle. Dank Ambix-Technologie kann der Monitor gleichzeitig an zwei verschiedene Rechner angeschlossen werden. Der TFT-Monitor ist für 3800 Mark (1942 Euro) erhältlich. sw

Info: NEC www.nec-monitors.com oder Mitsubishi
www.mitsubishi-monitors.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
887296