1875976

1Password mit neuen Funktionen

13.12.2013 | 10:00 Uhr |

Das ungemein praktische Verwaltungstool für Softwarelizenzen, Passwörter und Logindaten 1Password hat ein größeres Update spendiert bekommen – inklusive Tags.

Trotz der mit Mavericks neu eingeführten iCloud-Keychain erfreut sich 1Password ob seiner Flexibilität großer Beliebtheit. Mit dem Update auf Version 4.1, das erste größere Feature-Update für die App,  führt Entwickler Agilebits eine mehrspaltige Ansicht der gespeicherten Einträge ein – das sorgt für mehr Übersicht unter den gespeicherten Daten. Zudem wurde die Option implementiert, ausgewählte Logins auszudrucken und ordnerübergreifend zu suchen und zu taggen. Ebenfalls behoben: Ein lästiger Bug beim lokalen Sync über Wifi-Verbindungen.

1Password kann entweder auf der Seite des Entwickler oder im Mac App Store gekauft werden und kostet derzeit 44,99 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1875976