967030

2 Millionen Kunden telefonieren mit Jajah

28.03.2007 | 11:47 Uhr |

Mehr als zwei Millionen Nutzer sind beim Telefon-Dienst Jajah registriert. Das gab das Unternehmen am heutigen Mittwoch bekannt.

Der Anbieter Jajah.com ( wir berichteten ) hat damit nach einem Jahr seines Bestehens die Zwei-Millionen-Marke erreicht. Der Service ermöglicht es, mit einem normalen Telefon von den günstigen Tarifen der Internet-Telefonie zu profitieren.

Um den Service zu nutzen, wählt man die gewünschte Rufnummer über die Webseite von Jajah. Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird man von Jajah angerufen. Registrierte Nutzer telefonieren über Jajah kostenlos. Ansonsten fallen je nach Land unterschiedliche Minutenpreise an. Ein Anruf zu einem Festnetzanschluss in die USA kostet beispielsweise derzeit 2,4 Cent pro Minute. Für Gespräche nach Spanien, Italien oder China beträgt der Minutenpreis 2,7 Cent, für ein Gespräch nach Indien 7,1 Cent.

Info: Jajah.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
967030