1051713

23-Zoll-Flat-TV von Bang & Olufsen

30.08.2006 | 12:47 Uhr |

Bang & Olufsen kombinieren ein TV-Gerät mit einem Radio und einer DVI-D-PC-Schnittstelle.

Bang & Olufsen BeoCenter 6-23
Vergrößern Bang & Olufsen BeoCenter 6-23

Bang & Olufsen präsentieren das BeoCenter 6-23. Die Kombination aus flachem 23-Zoll-Fernseher im 16:9-Format mit DVI-D-Eingang für den PC und einem Radio soll dank seiner dezenten Größe der perfekte Zweitfernseher sein. Das BeoCenter 6-23 beinhaltet laut Hersteller einige bildoptimierende Technologien, die Teil des VisionClear-Konzepts von Bang & Olufsen sind. Dazu gehört die neuartige High-Glare-Technologie, mit der die Dänen nach eigenen Angaben den Kontrast maßgeblich verbessern konnten. Das BeoCenter 6-23 soll mit seinem Bildschirm zudem ein sehr helles Bild erzeugen, das auch tagsüber und aus einem relativ flachen Blickwinkel gut zu sehen ist.

Das leicht nach oben gerichtete Lautsprechersystem unter dem Bildschirm soll dazu beitragen, dass der Klang nach oben transportiert wird und somit eine direkte Verbindung zum Geschehen auf dem Bildschirm entsteht. Es können zusätzliche Lautsprecher angeschlossen werden und über das BeoLink-System ist auch eine Verbindung zu einer Audio- und/oder Videoanlage in einem anderen Raum möglich. Das BeoCenter 6-23 ist voraussichtlich ab Ende August zu einem Preis von 3.440 Euro im Fachhandel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051713