1012847

23-Zoll-Highend-Display von Eizo

06.02.2009 | 14:36 Uhr |

Neuer Eizo-Monitor soll in der Film- und Fernsehproduktion Einsatz finden.

Eizo CG232W
Vergrößern Eizo CG232W
© Christian Möller

Das neue 23-Zoll-Video-Display von Eizo bietet eine Auflösung von 1920 x 1280 Bildpunkten bei zehn Bit Tiefe pro Farbkanal. Sein Farbmanagementsystem enthält Voreinstellungen für Rec709, EBU, SMPTE-C, DCI und sRGB und soll sich damit besonders für die Film- und Fernsehproduktion eignen. Auch eine Hardwarekalibration von Helligkeit, Weißpunkt und Gamma ist möglich. Der Signalanschluss erfolgt über zwei BNC-Buchsen für zwei mal SD-SDI, zwei mal HD-SDI oder einmal Dual Link HD-SDI.

Unterstützt werden unterschiedliche Bild- und Computersignale wie HD-SDI Single und Dual Link, SD-SDI, Digital Cinema, DVI (TMDS) und RGB analog. Weitere Funktionen sind eine Frame-Raten-Konvertierung bei PsF-Formaten und das Pseudo-Interlace durch Black Frame Insertion. Für eine qualitativ hochwertige Leuchtdichteverteilung und Farbreinheit soll der Digital Uniformity Equalizer sorgen.

Das Video-Display soll ab März für 11.898 Euro erhältlich sein. Der Vor-Ort-Austauschservice erstreckt sich auf einen Zeitraum von fünf Jahren.

Info: Eizo

0 Kommentare zu diesem Artikel
1012847