1178808

Der Markt für eBook-Reader wächst um ein Drittel

05.10.2011 | 13:12 Uhr

Im Vorfeld der im Oktober 2011 stattfindenden Frankfurter Buchmesse teilt der Branchenverband BITKOM mit, dass der deutsche Markt für eBook-Reader in diesem Jahr um ein Drittel wachsen werde.

aufmacher teaser logi universal menschen mann frau tastatur desktop büro office
Vergrößern aufmacher teaser logi universal menschen mann frau tastatur desktop büro office

Demnach wird der Umsatz mit Geräten zur Darstellung von elektronischen Büchern im Jahr 2011 von 24 auf 31 Millionen Euro anwachsen. In Stückzahlen ausgedrückt soll der Absatz in diesem Jahr auf 232.000 Einheiten anwachsen, das sei ein Wachstum von 40 Prozent. Diese Zahlen basieren auf Daten des EITO (European Information Technology Observatory). EU-weit wächst der Markt stärker, nämlich etwa um zwei Drittel auf 275 Millionen Euro.

Der Markt für andere mobile Endgeräte zur Darstellung von multimedialen Inhalten, sprich Tablets und Smartphones, legt gleichfalls zu. Nach Berechnungen des BITKOM werden im Jahr 2011 rund 10,1 Millionen Smartphones verkauft, bei den Tablet PCs sollen in diesem Jahr 1,5 Millionen Geräte zu den Endkunden gelangen. (mje)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178808