959918

24-Zöller mit HDMI-Schnittstelle

28.11.2006 | 12:43 Uhr |

Benq hat ein neues 24-Zoll-Display vorgestellt, das über eine HDMI-Schnittstelle (High Definition Multimedia Interface) verfügt.

Der TFT-Monitor verfügt über eine physikalische Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel bei einem Pixelabstand von 0,270 mm. Den Kontrast gibt Benq mit 1.000:1 an, der Helligkeitswert beträgt 500 cd/m 2 . Das Modell besitzt eine Reaktionszeit von 6 Millisekunden, betrachten kann man das Gerät aus einem Blickwinkel von bis zu 178 Grad horizontal wie vertikal.

Neben einer HDMI-Schnittstelle hat Benq den Monitor mit Anschlüssen für DVI-D, Sub-D, S-Video, Composite, Component sowie USB 2.0 ausgestattet. Die Arbeitshöhe des Gerätes kann man individuell einstellen, mittels Pivot-Funktion lässt sich der Monitor um 90 Grad drehen. Im Handel erhältlich ist der FP241W ab Mitte Dezember, der Verkaufspreis wird bei 1.100 Euro liegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
959918