1008521

LED Cinema Display wird ausgeliefert

27.11.2008 | 11:15 Uhr |

Apple hat mit der Auslieferung des neuen LED-Monitors mit Displayport begonnen. Zudem gibt es bereits erste Eindrücke.

Das neue Cinema Display
Vergrößern Das neue Cinema Display
© Apple

Apple liefert die neuen LED-Displays jetzt aus. Das Technikmagazin Ars Technica hat ihr Exemplar bereits erhalten und zeigt erste Eindrücke. Der Bildschirm ist im Vergleich subjektiv ein wenig heller als ein iMac der aktuellen Generation. Der schwarze Displayrand ist hingegen etwas breiter. Durch die Glasscheibe vor dem eigentlichen Panel gibt es hier ebenso deutliche Spiegelungen.

Die Zusammenarbeit mit einem der neuen Macbooks soll laut Ars gut funktionieren. Das LED Cinema Display hat die Stromversorgung für daotebook bereits eingebaut. So muss der Nutzer lediglich die drei Stecker der Kabelpeitsche im Laptop einstecken und hat Stromversorgung, Ton und USB-Geräte direkt über das Display versorgt. Die Arbeit im Clamshell-Modus, dem geschlossenen Modus des Macbooks, klappt laut dem Magazin gut.

Das LED Cinema Display hat 24 Zoll Bildschirmdiagonale und ist speziell für die neuen Macbooks entwickelt. Es nutzt einen neuen Mini- Displayport -Anschluss und ist nicht mit anderen Macs kompatibel. Apple hatte das Display mit der neuen Hintergrundbeleuchtung auf dem Notebook-Event im Oktober vorgestellt.

Info: Ars Technica

0 Kommentare zu diesem Artikel
1008521