929332

3. Dezember

03.12.2004 | 00:01 Uhr |

Heute stellen wir einmal eine etwas schwerere Frage, schließlich gibt es eine Digitalkamera zu gewinnen.

Die Auflösung der gestrigen Frage:

Der Legende nach war der Funker der am 15. April 1912 gesunkenen Titanic der erste, der das Notrufsignal SOS aussandte. Andere Quellen nennen jedoch die am 10. Juni 1909 vor den Azoren in Seenot geratene Slavonia als ersten SOS-Sender, ein Schiff namens Minnehaha soll am 18. April 1910 als erstes das Signal nach dessen offizieller Festlegung als Seenotrettungssignal gefunkt haben.

Als internationales Notrufsignal festgelegt hat den Morsecode am 3. Oktober 1909 die erste internationale Konferenz für drahtlose Telegrafie in Berlin. SOS steht nicht als Akronym für "Save Our Ship" oder "Save Our Souls", sondern ist nicht in drei Buchstaben sondern an einem Stück zu senden.

Bei der Auslosung werden wir Lösungen unabhängig vom genannten Schiff berücksichtigen.

Die Gewinner vom 1. Dezember:

Das Buch zu iTunes 4 von Markt + Technik geht an Mirjam Leukel, Bochum

Das Überraschungspaket von Imation gewinnt Marco Gawenda, Soest

Über das Audible -Jahresabo kann sich freuen Heino Hansen, Westerrönfeld

EMC Dantz Retrospect Desktop 6.0 geht an Jochen Kring, Lappersdorf

Das Buch "Mac-OS X 10.3 im professionellen Einsatz" von Galileo Design schicken wir an Konstantin Falck, Weimar

Den Gewinnern herzlichen Glückwunsch! Alle anderen Teilnehmer seien getröstet: Es sind noch ein paar Tage bis Weihnachten und noch viele unserer 150 Preise auf dem Gabentisch.

0 Kommentare zu diesem Artikel
929332