882546

36-Seiten-Drucker von Kyocera

25.01.1999 | 00:00 Uhr |

Kyocera hat die Drucker-Produktpalette mit dem FS-9000 nach oben abgerundet. Das neue Modell druckt 36 A4-Seiten pro Minute, bedruckt auch A3 und kann mit Zuführungen und Ablagen für bis zu 3000 Blatt Papier ausgestattet werden. Kyocera gibt zudem die Druckkosten mit unter einem Pfennig pro A4-Seite an. Den etwas kleineren FS-7000 gibt es in einer neuen Ausführung, dem FS-7000+. Er gibt bis zu 28 Seiten pro Minute aus und ist wie der FS-9000 erweiterbar. gs

Info: Kyocera, Telefon: 0 21 59/9 18-313, Fax: -106, Internet: www.kyocera.de

Preis: FS-7000+: ab 7000 Mark; FS-9000: ab 7800 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
882546