896596

3D mit Java

24.04.2003 | 16:11 Uhr |

Wirefusion nennt die schwedische Firma Demicron eine Java-Software (funktioniert ab Mac-OS X 10.2 mit Java 1.4.1), mit der man dreidimensionale Präsentationen schaffen kann, die der Betrachter über jeden herkömmlichen Internet-Browser sieht. Die aktuelle Version 3.2 von Wirefusion wird mit Zusatzmodulen erweitert, aktuell bietet Demicron unter anderem Module für Echtzeit-3D-Präsentation, Zoom, Diashow, Live-Video und Live-Audio an. Um die Wunderwerke zu betrachten, genügt sogar ein Browser mit Java 1.1, sprich: die Präsentationen sollten auch zum Beispiel mit Internet Explorer 5 für Mac-OS 9 zu sehen sein. Wirefusion Professional kostet 399 US-Dollar. wm
Info: Demikron

0 Kommentare zu diesem Artikel
896596