1075989

Indisches Android-Tablet für 49 US-Dollar

16.06.2011 | 10:46 Uhr |

Das indische Android-Tablet ist für den Bildungsbereich gedacht und soll in der Produktion 49 US-Dollar kosten.

India-Tablet
Vergrößern India-Tablet

Das für den Bildungsbereich in Indien gedacht Android-Tablet sollte ursprünglich sogar nur 35 US-Dollar kosten, jetzt ist es mit einem Herstellungspreis von 49 US-Dollar etwas teurer geworden. Schüler sollen das Gerät nach einem staatlichen Zuschuss für 25 US-Dollar kaufen und damit eine digitale Lernplattform erhalten, wie die Seite Plugged.in berichtet . Möglich macht den niedrigen Preis eine magere Hardware-Ausstattung: Das von der Firma HCL Infosystems produzierte Gerät bietet einen 7-Zoll-Touchscreen, Webcam, 2 GB Arbeitsspeicher und eine Notebookfestplatte mit 32 GB Speicher. Die ersten 10.000 Geräte werden laut Berichten im Juni ausgeliefert, weitere 90 000 sollen in den nächsten Monaten folgen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1075989