891322

4D expandiert nach Australien

15.05.2002 | 12:19 Uhr |

München/Macwelt - Der französiche Hersteller der gleichnamigen Datenbankentwicklungsumgebung 4D weitet seine Geschäfte mit einer neuen Niederlassung in Australien aus. Nach eigener Aussage will 4D damit auf wachsende Nachfrage nach seinen seinen Produkten im südpazifischen Raum reagieren. Gleichzeitig meldet 4D, dass die erst vor einigen Monaten in Spanien gegründete Niederlassung sowie das in der Schweiz installierte 4D net Center bereits schwarze Zahlen schreiben. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
891322