890868

4D v 6.8 jetzt auch für Mac-OS X

16.04.2002 | 11:32 Uhr |

München/Macwelt - Die Datenbank-Entwicklungsumgebung 4D lässt sich in der Version v 6.8 jetzt als Carbon-Anwendung mit Mac-OS X einsetzen und ist gleichzeitig auch auf Windows XP angepasst und zertifiziert worden. Neue Funktionen haben die Entwickler ebenfalls spendiert. So gibt es beispielsweise im Methoden-Editor ein Kontextmenü, um Methoden, Felder und Befehle mit einem Mausklick einzufügen, oder eine integrierte TCP/IP-Komponente. Außerdem wurde die Sicherheit für die Komponenten verstärkt, um den Programmcode besser zu schützen, und die Plug-ins lassen sich besser verwalten, um Konflikte zwischen den Zusätzen zu vermeiden. Das Update auf die Version v. 6.8 ist für alle registrierten Anwender von 4D 6.7 kostenlos. th
Info: 4D

0 Kommentare zu diesem Artikel
890868