976266

5. September: Bekommt auch der iTunes Store ein Update?

31.08.2007 | 11:16 Uhr |

Neue Spekulationen zu Apples Veranstaltung am 5. September machen die Runde: Neben neuen iPods könnte es auch Videos in HD-Auflösung im iTunes Store geben, womöglich sogar zu mieten.

Hinter diesem Gerücht steckt der Analyst Carl Howe vom Finanzdienstleister Blackfriars. Der nämlich hat beobachtet , dass Akamai jetzt auch HD-Inhalte ins digitale Wohnzimmer schicken kann und diesen Service anbietet. Der Dienstleister ist seit langen Jahren Apples Partner und für die Auslieferung von Online-Inhalten zuständig. Howe schließt daraus, dass Apple ab nächster Woche HD-Inhalte verkauft. Wie er auf die Idee kommt, dass es Filme in Zukunft auch zu mieten geben könne, erläutert er hingegen nicht. Und ob er recht hat, lässt sich vor dem Special Event am 5. September ohnehin nicht sagen. Dann allerdings wird macnews.de live berichten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
976266