887854

50 Gigabyte auf einer optischen Disk

17.10.2001 | 00:00 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Eine wieder beschreibbare optische Disk mit einer Speicherkapazität von 50 Gigabyte hat Matsushita (Handelsmarken: Panasonic, Technics) entwickelt. Dieser Durchbruch sei der Verwendung von blauem Laserlicht zuzuschreiben, mit dem die Daten auf die Scheibe mit 120 Millimeter Durchmesser gebrannt werden, erklärte Matsushita-Sprecher Yoshinari Takemura. weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
887854