2021016

500 MB mehr freier Speicher für das iPad unter iOS 8.1.1

19.11.2014 | 08:19 Uhr |

Das neue iOS-Update sorgt nicht nur für einen Leistungssprung beim iPhone 4S und beim iPad 2, sondern wirkt sich auch auf den freien Speicher des iPads aus. iPad-Nutzer erhalten durch das neue Update 500 Megabyte mehr freien Speicher.

Der Hintergrund: Ein Betriebssystem wie iOS nimmt auf der Festplatte eines Gerätes eine bestimmte Größe ein. Das System wurde von Apple mit dem neuen Update nun allerdings insofern verbessert, dass dieses weniger Speicherplatz beansprucht und iPad-Nutzer dadurch durchschnittlich 500 Megabyte freien Speicher „geschenkt bekommen“ .

Besonders für iPad-Besitzer, die nur 16 Gigabyte Speicher zur Verfügung haben, dürfte dies eine super Änderung sein, da viele von ihnen sowieso schon akuten Speichermangel haben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2021016