1581785

Apple hat weiter die zufriedensten Kunden

19.09.2012 | 10:41 Uhr |

In der jährlichen Verbraucherstudie ACSI (American Consumer Satisfaction Index) hat Apple auch im Jahr 2012 den Spitzenplatz eingenommen.

Unter Apple-Anwendern beträgt die Zufriedenheit mit dem Computer (Tablets eingeschlossen) 86 Prozent, im Vorjahr waren es noch 87 Prozent. Der Rückgang sei statistisch nicht relevant, erklärt der Direktor der Verbraucherorganisation David VanAmburg gegenüber dem IDG News Service. Apple habe jedoch in den vergangenen Jahren immer mehr unzufriedene Käufer von Windows-PCs von Dell, Acer, HP und anderen für sich gewinnen und so seine Marktanteile signifikant steigern können. Die massive Steigerung der Nutzerschaft werde aber wahrscheinlich die Gesamtzufriedenheit nicht mehr weiter steigern können, meint VanAmburg. Apple baue zwar nach wie vor die qualitativ hochwertigsten Produkte der Branche, die aber insgesamt immer mehr Wert auf Qualität lege. Die höhere Qualität führe zu weniger Bedarf nach Service oder Support - und damit zu zufriedeneren Kunden.

Zur Erhebung der Statistik hat die ACSI für das PC/Tablet-Segment in den USA 1.500 Verbraucher im Zeitraum von April bis Juli befragt. Wie viele davon Apple-Produkte nutzen, sagte die ACSI nicht. Die hinter Apple platzierten PC-Hersteller haben aufgeholt, Dell belegt nun mit einer Kundenzufriedenheit von 81 Prozent (Vorjahr 77 Prozent) den zweiten Platz. Auf jeweils 80 Prozent brachten es Sony, Lenovo, Samsung und Asustek, 79 Prozent erreichten HP und Acer.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1581785