1050053

AMD: Der Name ATI wird weiterleben

25.10.2006 | 16:18 Uhr

Phil Hester, CTO von AMD, hat theregister verkündet, dass der Brand ATI nicht sterben soll.

In London ließ CTO von AMD Phil Hester verlauten, dass auch nach der Fusion der Name ATI weiterleben soll. Ebenfalls bedeute die Zusammenlegung der Firmen nicht unbeingt das Ende für die Intel-orientierten Chips von ATI.

Theregister witzelt, dass dies auch Sinn mache. Sonst könnte man die Grünen (NVIDIA) nicht mehr von den Roten (ATI) unterscheiden. Sonst wären alle grün und man müsse sich ein neues Unterscheidungsmerkmal suchen. (jdo)

Sie interessieren sich für Linux? Dann abonnieren Sie doch den kostenlosen Linux-Newsletter von tecCHANNEL. Er wird in der Regel einmal pro Woche am Freitag verschickt und enthält nur die für Linux-Anwender relevanten News und Beiträge von tecChannel.de. So sparen Sie Zeit und sind trotzdem voll informiert. Hier geht es zur Anmeldeseite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1050053