871807

AMD hängt die Latte höher

06.03.2000 | 00:00 Uhr |

Advanced Micro Devices (AMD) hat als erster Chiphersteller einen Ein-Gigahertz-Mikroprozessor eingeführt. Das Unternehmen ist damit seinem großen Rivalen Intel um wenige Tage zuvorgekommen. Der neue AMD-Mikroprozessor kostet die PC-Hersteller in Einheiten von 1000 Stück jeweils 2 624 DM. lf/dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
871807