964106

AMD überarbeitet Prozessoren

07.02.2007 | 11:03 Uhr |

AMD hat sechs neue Modelle des Typs Opteron vorgestellt. Die Prozessoren punkten vor allem mit niedrigem Stromverbrauch und gesenkten Preisen.

Die Prozessoren sind wie bisher im 90-Nanometer-Verfahren hergestellt und verfügen über einen 1 MB großen Level-2-Cache pro Kern. Die Opteron-Chips 1220, 2220 sowie 8220 verbrauchen bei einer Taktfrequenz von 2,8 GHz statt früher 120 Watt nun lediglich 95 Watt. Noch sparsamer arbeiten die 2,6 GHz schnellen Prozessoren. Die Opteron-Modelle 8218 HE und 2218 HE haben eine Leistungsaufnahme von jeweils 68 Watt, der Opteron 1218 HE kommt mit 65 Watt aus.

AMD verkauft die neuen Opteron-Modelle zu folgenden Preisen an PC-Hersteller (bei Abnahme von 1.000 Stück): 1.514 Dollar (8220), 698 Dollar (2220), 545 Dollar (1220), 1.340 Dollar (8218 HE), 611 Dollar (2218 HE) sowie 432 Dollar (1218 HE).

0 Kommentare zu diesem Artikel
964106