885920

AOL 5.0 für den Mac

09.12.1999 | 00:00 Uhr |

Ab nächster Woche wird der Onlinedienst AOL die neue Zugangssoftware in einer deutschsprachigen Mac-Version zum freien Download und öffentlichen Betatest freigeben. AOL 5.0 für Windows 95/98 liegt seit Anfang Dezember in finaler Fassung vor, der Mac-Client soll nach Angaben des Unternehmens im ersten Quartal 2000 fertig sein. Ob die Mac-Version über die gleichen Funktionalitäten wie der Windows-Client verfügt, Neuerung gegenüber AOL 4.0 sind beispielsweise die Möglichkeit, bis zu 16 Stellen lange Nutzernamen und sieben E-Mail-Adressen für jedes Mitglied zu verwenden sowie Internet Explorer 5.0 als integrierter Browser, konnten wir bislang nicht in Erfahrung bringen. Vom letzten Versionsprung auf AOL 4.0 waren Mac-Anwender ausgeschlossen geblieben. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
885920