893320

AOL: Neue US-Beta für Mac-OS X

09.09.2002 | 10:35 Uhr |

München/Macwelt - AOL treibt die Entwicklung seines Clients für Mac-OS X voran: Am Wochenende erschien die aktuelle US-Beta AOL for Mac OS X Refresh, Build 19C. Die Neuerungen betreffen insbesondere weitere Anpassungen an Jaguar. Der Download über das deutsche AOL scheint jedoch weder aus Mac-OS 9 noch aus Mac-OS X mehr möglich zu sein. Nach Eingabe von "US Beta" in der Kennwort-Leiste von AOL landet man unweigerlich im deutschen Beta-Center.
In der deutschen AOL-Beta für Mac-OS X ist kurioserweise ein Hauch von Windows zu konstatieren: Im Abmeldefenster des Clients erscheint der Hinweis "Mit Alt + F4 beenden Sie das Programm" - das ist das Windows-Äquivalent zum Apfel-Q-Befehl. Auch das Icon auf dem Finder bzw. im Dock ist den neuen Gegebenheiten noch nicht angepasst: Hier zeigt sich weiterhin das alte dunkelblaue Symbol statt des neuen hellen Aqua-Looks. Ein echter Fortschritt ist jedoch, dass man nun wie bei jeder anderen Internet-Einwahl unter Mac-OS X die Verbindungszeit in der oberen Menüleiste ablesen kann. tha

Info: www.aol.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
893320