923976

AOL stellt Dienst für Sprach- und Hörgeschädigte vor

12.07.2004 | 10:40 Uhr |

AOL hat einen speziellen Instant-Messaging-Dienst für sprach- und hörgeschädigte Anwender angekündigt.

Er soll sich von jedem Rechner aus nutzen lassen und AOL-Mitgliedern sowie Anwendern von Apple iChat kostenlos zur Verfügung stehen. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
923976