918788

AOL und CBS lassen besten Superbowl-Spot aller Zeiten wählen

26.01.2004 | 12:31 Uhr |

In der Woche vor dem Finale um die Meisterschaft im American Football interessieren sich mehr Macianer für den angekündigten iTMS-Werbespot von Pepsi als für das sportliche Geschehen auf dem Kunstrasen von Houston.

Das Phänomen, dass alljährlich vom größten Fernsehereignis des US-Sports bei vielen Zuschauern bestimmte Werbespots eher im Gedächtnis bleiben als das Ergebnis des Spiels, berücksichtigen der Internet-Provider AOL und der übertragende Fernsehsender CBS mit einer Online-Wahl des "besten Superbowl-Spots aller Zeiten". Nominiert sind zehn Kurzfilme aus den Jahren 1973 bis 2003, neben Apples legendärem "1984"-Spot steht unter anderem Werbung für Coca-Cola, McDonalds und Tabasco zur Auswahl. Der einzige Konkurrent aus dem Technolgie-Sektor ist ein Xerox-Spot von 1977. Das Ergebnis der Wahl wird CBS am Samstag, den 31. Januar in einem Fernsehspezial zu den besten Superbowl-Ads bekannt geben.

Kategorie

Info

Apple Markenshop

Preise und Händler

0 Kommentare zu diesem Artikel
918788