961054

ASH bringt Multimedia-Tool Pulpmotion

14.12.2006 | 17:27 Uhr |

Pulpmotion bietet individuelle Vorlagen und einfache Handhabung per Drag-and-Drop.

Pulpmotion
Vergrößern Pulpmotion

Per Drag-and-Drop lassen sich laut Application Systems Heidelberg Fotos, Film-Clips und Musikdateien in Themen und Vorlagen von Pulpmotion mit voll animierten Hintergründen ziehen. Das Ergebnis sind Präsentationen, die digitale Daten in einer völlig neuen Art und Weise darstellen sollen. Pulpmotion bietet demnach eine breite Palette fesselnder Vorlagen - von geschäftsbezogen sachlich bis geheimnisvoll und witzig, sogar die eigene Nachrichtensendung könne simuliert werden. Erstellte Präsentationen lassen sich mit Hilfe von interaktiven Postkarten per E-Mail verschicken, auf einen iPod laden, als Bildschirmschoner oder im Quicktimeformat speichern, mit Garageband als Podcasts erzeugen oder mittels iWeb auf eine Homepage hoch laden. Pulpmotion unterstützt außerdem Live-Videoaufnahmen in Kompositionen, das Tool nutzt dazu die eingebauten iSight--Kameras von entsprechend ausgestatteten Macs. Mindestvoraussetzung für das 25 Euro teure Tool ist Mac-OS X 10.4.

Info: ASH Pulpmotion

0 Kommentare zu diesem Artikel
961054